Goldgelb

Ehrenamtliche Helferanmeldung für 2017

 

Goldgeb Impressionen

Goldgelb Gästebuch

Wir freuen uns über jede Anregung, Zuspruch, Kritik und natürlich Lob!

Presseberichte

Wer hat was zu berichten!?

Tagebuch

Immer aktuell, informiert!

Das Festival

GOLDGELB.
Für die einen ist es „nur“ ein Musikfestival im Sonnenblumenfeld.
Für die anderen ein Lebensgefühl.

Gefühl wie im Urlaub:
Open Air, strahlende Sonnenblumen, Strohballen, die GOLDGELB das rustikale Ambiente verleihen und gleichzeitig zum Verweilen einladen.

Leben wie die Musik:
Acht Bands zeigen auf der großen Bühne ihr erstklassiges Können, präsentieren diverse Stilrichtungen, sanfte Gitarrenklänge ebenso wie rockige Riffs. Stimmgewaltig, gefühlvoll

Und lebendig. Und da ist es wieder – das Lebensgefühl.

 

 

Gefühl der Freude:
Jeder findet auf GOLDGELB „seinen“ Platz – gemütlich und abseits der Bühne z.B. in den Weinlauben, zum Reden und Freunde treffen unter dem Schirm, zum Chillen im Café oder als weiterer Treffpunkt an der Sommerbar.

Leben ist Genuss:
Dieser kommt bei GOLDGELB ganz groß raus. Und das auch noch regional.
Darauf legt der Veranstalter besonderen Wert: Qualität und Regionalität. Sei es beim Wein aus Strümpfelbach, Sekt aus Esslingen, Bier aus Stuttgart, Backwaren aus Aichwald und Stetten oder Würste vom nahgelegenen Bauernhof.

Gefühl der Erinnerung.
In (fast) jedem steckt ein Jäger und Sammler. Auch für diese Spezies ist auf GOLDGELB gedacht. Beim „Kiosk“ gibt’s Andenken an das Festival. Mit T-Shirts, Postkarten, Briefmarken, Feuerzeugen …

 

 

Leben ist wie der Glaube an Gott.
Traditionell findet am Sonntagvormittag ein ökumenischer Gottesdienst unter dem Schirm statt. Mit Unterstützung des Goldgelb-Chors.

Gefühl der strahlenden Kinderaugen…
… beim Kinderprogramm zwischen Wasserturm und Neuwieshof. Sei es beim Zuhören des Geschichtenerzählers, beim Basteln oder bei vielen Mitmachaktionen.

 

GOLDGELB.
Gefühl. Leben. Lebensgefühl.
Entscheiden Sie selbst.
WIR haben uns entschieden und freuen uns auf Sie!

.

Text: Anita Geyer

STATEMENTS

Ist ja ein ganz bezauberndes Feschtle, das Ihr da auf die Beine gestellt habt. Hut ab! Die niedlichen Wege mit den rustikalen Abgrenzungen, Hackschnitzel auf dem Boden… wunderbar. Bin den halben Abend Barfuß gelaufen. Auch das stylische Zelt hat mir sehr gefallen. Latino-Mucke war auch erfrischend – Klasse Sache, das.
Auch vielen Dank an Andi Dimter und seine Gastfreundschaft im Bauwagenstützpunkt.

Lieben Gruß an alle Goldgelb-Veranstalter. Geil!

Andi

Ich war am Montag, den 19.08. zum ersten Mal auf eurem Festival und habe die Stimmung mit den verschiedenen Bereichen im Sonnenblumenfeld und die Musik sehr genossen. Vielen Dank an die Organisatoren und Helfer und auch die Sponsoren. Ich kann mir sehr gut vorstellen, welch gewaltiger Organisationbedarf dahintersteht und wieviele freiwillige Helfer erforderlich sind.
Jürgen Allmendinger

Jürgen Allmendinger

Hallo Goldgelbteam,
einen rießengroßen Dank an das ganze Goldgelbteam. Die Organisation war super wie jedes Jahr. Und trotzdem überrascht Ihr wieder mit noch mehr Verbesserungen. Absolut top. Liebevolle Deko, die Toiletten sauber und keine Wartezeit, Essen hervorragend. Eines habe ich jedoch vermisst: alkoholfreies Bier (nicht nur Weizen). Das Dach war toll, jedoch bietet es nicht viel Schutz vor Sonne und vor allem nicht vor Regen. Selbst in der Mitte war man vor dicken Tropfen nicht geschützt (vermutlich war es an vielen Stellen nicht dicht). Vielleicht gibt es da für das nächste Mal noch eine Alternative. Die Bands waren absolut super. Wir freuen uns schon auf 2017.

Geli

Als ErstlingsBesucher des Festivals kann ich die Diskussion um vorvergangene Zustände nicht mitführen. Aber ich kann feststellen, dass ich mich auf Anhieb sehr wohl gefühlt habe, mit Freude die verschiedenen Musikstile genossen habe und bei Wartezeiten natürlich auch zur Musik gelauscht habe statt mich über drei lächerliche Minuten in der Schlange zu ärgern. Das Engagement der Menschen hinter dem Tresen hat mich beeindruckt und ich wünsche mir jedenfalls eine Neuauflage dieser kreativen, engagierten und vielseitigen Veranstaltung in der Zukunft.
Mein Kompliment !

Hauke

Sponsoren

Fahrplan Nachtbus

Fahrplan Linie 114